Konzeption und Implementierung einer Datenbankanwendung für georeferenzierte Punktwolken

Kotthoff, K.; 2013Konzeption und Implementierung einer Datenbankanwendung für georeferenzierte Punktwolken

http://www.lehmann-partner.de/uploads/pics/STIER-ZEB-LASER_kl_07.png

Auskünfte, wie aufgenommenes Straßeninventar oder die Zustandsbewertung von Straßen dienen Kommunen und Gemeinden, aber auch privaten Kunden zur Bestandsaufnahme und als Entscheidungshilfe für straßenbauliche und verkehrsinfrastrukturelle Maßnahmen. Zu diesem Zweck erfolgt die Zustandserfassung von Straßenoberflächen durch Mobile-Mapping-Systeme.

Es ist angedacht, aus den dabei erfassten Daten Informationen über die Ebenheit der Straße zu gewinnen, die dem Kunden helfen sollen, Entscheidungen bezüglich des straßenbaulichen Zustands zu treffen. Dafür sollen aus den erfassten Oberflächenmodellen Quer- und Längsprofile und Höhenschichtlinien extrahiert werden. Anhand deren Verlauf kann der Kunde erkennen, ob und wie stark die Oberfläche der Straße beschädigt ist.

[mehr »]